Erweiterung Kinderspielhaus, Herstellung der Barrierefreiheit im EG

Erweiterung Kinderspielhaus, Herstellung der Barrierefreiheit im Erdgeschoss

Im Laufe der Jahre haben sich die Anforderungen an das Kinderspielhauses des Abenteuerspielplatzes "Mauganescht" mit den roten und gelben liegenden Bausteinen im Stuttgarter Stadteil Hallschlag aus dem Jahre 1996 verändert.

So verlangen die zunehmenden administrativen Aufgaben sowie z.B. die regelmäßige Hausaufgabenbetreuung nach zusätzlichen akustisch abgetrennten Räumlichkeiten. Deshalb wird das Ensemble mit einem dritten blauen Baustein ergänzt.

 

In diesem Zug wird auch die barrierefreie Erschließung des Erdgeschosses mit einem barrierefreien WC ermöglicht.

 

 

Fertigstellungsdatum:

- Juli 2013

 

Standort:

- Stuttgart-Hallschlag

 

Energetischer Standard:

- Die nach der EnEV geforderten U-Werte der opaken Außenbauteile werden deutlich unterschritten

 

- Einbau einer Dreischeibenverglasung mit einer U-Wert von 0,6 W/m²K

- Mit den neuen großflächigen Verglasungen im Bestand konnte der Energiebedarf gesenkt werden

 

Besonderheiten:

- Anschluss des zusätzlichen blauen Bausteines an die bestehende Komposition

- Nachträgliche Herstellung der Barrierefreiheit des über dem Geländeniveau liegenden Gebäudes

Druckversion Druckversion | Sitemap
© R. Chevalier, Freier Architekt + Energieberater